Regenerative Energie aus Holz

Wir investieren in
erneuerbare Energien.

Biomasseheizkraftwerk

Biomasseheizkraftwerk - eine Investition in die Zukunft

biomasseheizkraftwerk

Mit dem Bau des Biomasseheizkraftwerkes in Aschaffenburg wurden bereits 2010 die richtigen Weichen zur Energiewende gestellt. In einer Welt erneuerbarer Energien ist Biomasse eine der wenigen verfügbaren, klimaneutralen Primärenergieträger, der eine speicherbare Energiequelle darstellt. Mit der Produktion von Holzbriketts stellt die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH zudem einen klimaschonenden Holzbrennstoff für den Privathaushalt her.

Das Biomasseheizkraftwerk nimmt auch in punkto Klimaschutz und CO2-Einsparungen eine Vorreiterstellung ein. Im Vergleich zur Verwendung fossiler Brennstoffe werden jährlich ca. 15.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart, welches maßgeblich für den anthropogenen Treibhauseffekt verantwortlich ist. Dies ist unser Beitrag zur Energiewende.

Heizkraftwerk

Zahlen & Fakten

Technische Daten zum Heizkraftwerk und Informationen zu Führungen

Ansprechpartner

Alexander Leckert

Industriestraße 6
63741 Aschaffenburg

Tel: 06021 / 44 29 71 3
E-Mail: alexander.leckert@stwab.de

Privatkunden wenden sich bitte an unser Servicecenter!