Bild

Mobil und flexibel durch die Stadt?
Garantieren wir.

VAB/DB-Kooperationen

Bus-Schienen-Zeitkarten

Die B/S-Karte (Bus/Schienen-Karte) können Bahn- und Busfahrgäste nutzen, die regelmäßig mit dem ICE/InterCity nach Frankfurt oder mit RegionalBahn/RegionalExpress zu Zielen außerhalb des VAB-Gebietes (z. B. Gemünden) fahren. Diese Karten erhalten Sie bei der DB am Aschaffenburger Hauptbahnhof. Zum DB-Fahrschein zahlen Sie dann für die Busstrecke lediglich einen Zuschlag. Die Bus/Schienen-Karten gibt es als Wochen- und Monatskarten sowie im Abonnement. Die Mitnahmeregelung der B/S-Karten hat in den Bussen der VAB keine Gültigkeit.

Bayern-Ticket

Der Preis ist nach der Anzahl der Reisenden gestaffelt. Einzelreisende können nun in der 2. Klasse für 25 Euro reisen und bis zu vier weitere Personen für jeweils nur 7 Euro zusätzlich mitnehmen. Sie erhalten das Bayern-Ticket in den Omnibussen der VAB, an den DB-Verkaufsstellen, DB-Fahrscheinautomaten oder im Internet unter http://www.bahn.de/. Das Bayern Ticket gilt innerhalb des gesamten VAB-Gebiets. Mit dem Bayern-Ticket können Sie montags bis freitags von 09.00 Uhr bis 03.00 Uhr des Folgetages sowie an Samstagen und Sonntagen ganztägig fahren.

Bayern-Ticket-Nacht

Mit dem Bayern-Ticket-Nacht können Einzelreisende in der 2. Klasse für 23 Euro reisen und bis zu vier weitere Personen für jeweils nur 4 Euro zusätzlich mitnehmen. Das Bayern-Ticket-Nacht gilt montags bis sonntags von 19.00 Uhr bis 06.00 Uhr des Folgetages im gesamten VAB-Gebiet. In den Nächten auf Samstage, Sonn- und Feiertage gilt das Bayern-Ticket-Nacht bis 07:00 Uhr.

Bayern-Böhmen-Ticket

Dieses Angebot wird in der VAB genauso wie das Bayern-Ticket anerkannt.

City-Ticket in Aschaffenburg

Das City-Ticket wird im Gebiet der Stadt Aschaffenburg mit dem Zusatz „+CITY" anerkannt. Das City-Ticket wurde gemeinsam von der Deutschen Bahn AG und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) entwickelt, um Bahnreisenden eine durchgehende Nutzung von Fern- und Nahverkehr mit nur einem Fahrausweis ermöglichen zu können. Das City-Ticket gilt am Tag der Ankunft am Zielbahnhof sowie bei Hin- und Rückfahrt auch am Tag des auf der Fernverkehrsfahrkarte aufgedruckten Rückreisedatums.

Bahncard 100

Bahncard 100-Inhaber benötigen keinen extra Fahrschein mehr für den öffentlichen Personennahverkehr im VAB-Gebiet. Es ist zu beachten, dass die kostenfreie Kindermitnahme der Bahncard 100 nicht im öffentlichen Nahverkehr gilt.

 

 

Ansprechpartner

VAB Kundenzentrum

(Mo-Fr 8-18 Uhr)
Tel.: (06021) 150 6666

Antragsformulare