<

„In den Liebighöfen profitieren die Mieter der Stadtbau von der Energiewende. Die AVG kümmert sich dabei nicht nur um die dezentrale Energieerzeugung sondern auch um die Verbrauchsabrechnung.“ - Jürgen Steinbach, Geschäftsführer Stadtbau Aschaffenburg GmbH

„Unser Familienunternehmen im Bereich Sicherheitstechnik legt Wert auf einen persönlichen Ansprechpartner in Energiefragen. Daher beziehen wir Strom und Gas von der AVG.“ - Eva Gleich, Geschäftsleitung, Gleich GmbH

„Energieeinsparung ist auch in der Baubranche ein Thema. Dabei unterstützt mich die AVG mit dem Energieeffizienz-Netzwerk.“ - Wolfgang Hörnig, Geschäftsführender Gesellschafter Adam Hörnig Baugesellschaft mbH & Co. KG

„Meine Produktion verbraucht dank AVG spürbar weniger Energie. Auch den CO2 Ausstoß konnten wir wesentlich reduzieren.“ - Marco Häuser, Geschäftsführer Häuser Fleischwaren GmbH

„CO2 freien Filmgenuß gibt es im Casino, denn das läuft mit Ökostrom und Ökogas von der AVG. Das ist mein Beitrag zum Klimaschutz.“ - Christopher Bausch, Inhaber des Casino Filmtheaters

„Wir engagieren uns als Unternehmen ehrenamtlich in verschiedenen sozialen Projekten, unter  anderem für Klimaschutz und Bildung. Mit der AVG haben wir einen Stromversorger gewählt, dem Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ebenfalls wichtig sind.“ - Vanessa Weber, Geschäftsleitung, Werkzeug Weber GmbH & Co. KG

>
kWh/Jahr

Karosseriebauer/in/Kfz-Mechatroniker/in

(vom 10.10.2018)

Die Stadtwerke Aschaffenburg Verkehrs-GmbH, als Tochterunternehmen der Stadtwerke Aschaffenburg, bedient unseren Kunden im öffentlichen Personennahverkehr. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Vollzeitkraft eine/n

Karosseriebauer/in / Kfz-Mechatroniker/in

Fachrichtung Karosseriebau

 

Ihre Hauptaufgaben / Wir bieten:

- Sie arbeiten in der Karosserieabteilung des Verkehrsbetriebes der Stadtwerke Aschaffenburg Verkehrs GmbH an Omnibussen, LKW und PKW.
- Sie führen Blecharbeiten, Rahmenarbeiten, Füge- und Einstellarbeiten durch.
- Sie haben Erfahrung mit Klebeverfahren von Karosserieteilen und Glasscheiben.
- Sie sorgen durch gewissenhafte und verantwortungsbewusste Arbeit für die Sicherheit unseres gesamten Fuhrparks.
- Sie übernehmen auch andere Tätigkeiten und Vertretungsaufgaben im KFZ-Bereich.
- Wir bieten Ihnen eine branchenübliche Vergütung nach Tarifvertrag LBO.
 

Ihr Profil:

- Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Karosseriebauer oder Kfz-Mechatroniker in Karosserietechnik oder eine vergleichbare Ausbildung des Kfz-Handwerks.
- Sie haben großes handwerkliches Geschick und handeln sehr lösungsorientiert.
- Führerschein der Klasse B, ggf. auch C und D.
- Teamorientierung, ökonomischen Denken und Handeln, Flexibilität insbesondere bzgl. der Aufgaben und der Arbeitszeiten, persönliches Engagement und Belastbarkeit.


Die Vergütung erfolgt im Rahmen des LBO, entsprechend der Fachausbildung und beruflichen Erfahrung. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Wolfgang Kuhn, Tel. 06021 391 261, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ergreifen Sie die Initiative und senden Sie Ihre Bewerbung via E-Mail bis Freitag, den 16.11.2018 an:

STADTWERKE ASCHAFFENBURG VERKEHRS-GMBH

WERKSTR. 2

63739 ASCHAFFENBURG

Herrn Günther Baumann,

Tel. 06021/391-489

mailto:guenther.baumann@stwab.de